Der Film 2017

Neues aus der Kurstadt und von unserem Laufevent…

Es ist besie­gelt, in die­sem Jahr wird von unse­rer Ver­an­stal­tung ein sehr schö­ner Video­clip erstellt wer­den. An vie­len ver­schie­de­nen Stel­len der Stre­cke wer­den Video­se­quen­zen auf­ge­nom­men wer­den, die dann zu einem Film / Clip zusam­men geschnit­ten wer­den.
Dabei kom­men div. ver­schie­de­ne Kame­ras zum Ein­satz wie z.B. an Droh­nen, Hoch­sta­tiv, Action­ka­me­ra am Läu­fer und Rad­fah­rer sowie flei­ßi­gen inter­es­sier­ten Ein­zel­per­so­nen auf der Suche nach einem schö­nen Spot.

All das garan­tiert, dass es sehr abwechs­lungs­reich wer­den wird.
Orga­ni­siert und durch­ge­führt wird das gan­ze von dem Team Rembrandt-Flights. Wir fin­den, dass das ein ganz tol­les Pro­jekt ist und nicht nur für den Lauf an sich, son­dern auch für Bad Pyr­mont eine tol­le Wer­bung sein wird. Ein wenig Auf­re­gung ist da bei uns schon zu spü­ren. Aber auch die Teil­neh­mer dür­fen sich ALLE nach­fol­gend über eine ech­te Erin­ne­rung freu­en, die sicher­li­ch nicht selbst­ver­ständ­li­ch ist.

Wenn im hei­mi­schen Bereich oder bei Begleit­per­so­nen der Läu­fer noch Inter­es­se besteht an dem Pro­jekt mit­zu­wir­ken, in dem von die­sen Inter­es­sen­ten Video­se­quen­zen eben­falls nach Abspra­che zur Ver­fü­gung gestellt werden.…nur zu. Mel­det Euch ein­fach bei uns !

Einen Ein­bli­ck über die Leis­tungs­fä­hig­keit von Rembrandt-Flights fin­det ihr auf der Hom­pa­ge.

 

Dieser Beitrag wurde unter Marathon News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.